rowingbike


Varibike ist 300%        Rowingbike + Handbike + Bike

Das Varibike ist eine Kombination von Rowingbike (bzw. Rowbike), Handbike und von einem normalen Fahrrad. Das Varibike alle Bewegungen und ist deshalb so erfrischend abwechslungsreich. Beim Varibiken kann man wahlweise mit den Armen synchron und rund rudern, gegengleich paddeln und mit den Beinen pedalieren.

Vorteile gegenüber einem Rowingbike

Beim klassischen Rowingbike ist die Ruderbewegung eine Vor- und Zurückbewegung mit Stopps beim Umkehren der Bewegung. Diese Stopps beim Rudern haben den Nachteil, dass sie die Antriebsbewegung unterbrechen und so vor allem bei Bergfahrten einen rudertypischen ungleichmäßigen Vortrieb erzeugen.   Ein weiterer Nachteil des klassischen Ruderns ist, dass der volle Krafteinsatz nur in die Zugrichtung geht. Die Rückholbewegung beim Rudern ist nahezu kraftfrei.        

Beim Varibike kann du die komplette Antriebsbewegung mit Kraft ausführen. Das ist der riesen Vorteil!

Im Gegensatz zu einem Rowingbike, ist beim Varibike die Bewegung der Handkurbeln eine Rotationsbewegung. Somit kann man beim Varibiken die ganze 360° Rotation über mit maximaler Kraft antreiben - ohne sinnlose Rückholbewegungen. Deshalb trainiert man beim Varibiken alles, die Arme und Beine, sowie Brust, Schulter, Rücken und die ganze Rumpfmuskulatur - und dies hoch wirkungsvoll!         

Das Video unten zeigt die hauptsächlich beanspruchten Muskelgruppen beim Varibiken. Es zeigt die unterschiedliche Muskelbeanspruchung bei den verschiedenen Kurbelpositionen.  Die Muskeln des Unterkörpers werden wie beim normalen Radfahren beansprucht und sind deshalb nicht dargestellt.        

Beispeile Varibike Rowingbike

Das Varibike ist ein Full Body Rowingbike (oder Rowbike) in zweirädriger oder dreirädriger Ausführung.

Photo oben: Das Varibike Bike ist ein Full Body Rowingbike

Photo unten: Das Varibike Trike ist ein Full Body Rowingbike

Für mehr Infos zum Varibike Bike oder Trike, klicken Sie hier